Schlagwort: postfix

Greylisting mit sqlgrey unter Ubuntu 18

Greylisting ist eine feine Sache und kann ohne viel Aufwand im Postfix implementiert werden. Dadurch wird eine groß zahl von Spam Mails schon abgeblockt. Unter Ubuntu / Debian ist sqlgrey einfach zu installieren. apt-get install sqlgrey Dann noch die Config

Getagged mit: , ,

Postfix Mailq leeren

Ab und zu muss man in der Postfix Mailq aufräumen. Mit diesen Befehlsschnipseln sollte das kein Problem sein. Alle Mails mit der Absender Adresse forum@narf.de aus der Mailqueue entfernen. mailq | grep forums@narf.de | sed ’s/\*/ /‘ | awk ‚{print

Getagged mit: ,

Postfix restrictions

Postfix verarbeitet die restrictions (Beschränkungsphasen) in folgender Reihenfolge: smtpd_client_restrictionssmtpd_helo_restrictionssmtpd_sender_restrictionssmtpd_recipient_restrictionssmtpd_data_restrictions

Getagged mit:

SMTP Errors – 550 vs 450

Der kleine unterschied der SMTP Errors 450 und 550 Fehlmeldungen im Mailserver logfile. 450 5.7.1 <123.123.123.123>: Helo command rejected: Host not found; 550 5.7.1 <123.123.123.123>: Helo command rejected: Host not found; Der kleine aber feine unterschied ist: 400er Fehler Codewird

Getagged mit: , , ,
Top

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen