Schlagwort: xen

xen pygrub pti Kernel 4.9.0-7

Mir ist beim update meiner Debian Stretch VMs gerade aufgefallen das diese mit dem linux-image-4.9.0-7 nicht mehr sauber starten. Zur Lösung musste ich die Zeile extra = ‚elevator=noop‘ um den Parameter pti=off erweitern Hier mal ein Komplettes Beispiel

Getagged mit: , ,

Xen und Powersave Governor

Xen und Powersave Governor   Bei meinem Xen Server hab ich immer irgendwie das Problem gehabt das sich die CPU nicht schlafen gelegt hat. Und ich den Powersave Governor nicht an den Start bekommen hab. Heute hab ich mich mit

Getagged mit: , , ,

LVM Rollback zum letzten Snapshot

LVM Rollback zum letzen Snapshot   Mittels LVM hat man ja die Möglichkeit einen Snapshot zu erstellen, diesen nutze ich sehr häufig wenn ich etwas ausprobieren möchte. zb. VM Server Update Da ich LVM auch für meine Xen VM´s nutze,

Getagged mit: , , ,

Kernel meldung „Too many frags“ und „fatal error; disabling device“

Wenn mal bei einer Xen Virtualisierung diese Meldung im /var/log/kern.log auf dem Hostsystem auftaucht. kernel: [ 1946.861712] vif vif-6-0 : Too many frags kernel: [ 1946.861731] vif vif-6-0 : fatal error; disabling device Und die VM nicht mehr erreichbar ist

Getagged mit: ,
Top

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen